Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.  Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

I.TRANSPORTKOSTEN: Deutschland

Gewicht (kg) 0-30 = 18 EUR

Der Warentransport nach Deutschland wird über die Firma PPL abgewickelt.

Wir beliefern neben Tschechien auch ganz Europa.Dabei wird der Versand durch PPL und deren Partnern durchgeführt.

 

II.TRANSPORTKOSTEN: Österreich, Polen, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Italien : Gewicht(kg) 0-30 = 18 EUR

III. TRANSPORTKOSTEN: Belgien, Niederlande, Dänemark, Estland, Litauen, Lettland: Gewicht(kg) 0-30 = 50EUR

IV. TRANSPORTKOSTEN: Irland, Bulgarien, Großbritannien, Frankreich, : Gewicht(kg) 0-30 = 60,- EUR

V. TRANSPORTKOSTEN: Griechenland, Portugal, Finnland, Schweden, Spain,Malta, Zypern: Gewicht(kg) 0-30 = 80,- EUR

Wir versenden keine Ware in Länder die sich ausserhalb der Europäischen Gemeinschaft befinden ( Schweiz und Liechtenstein).Der Grund hierfür liegt an den erhöhten Transportkosten sowie den dazugehörigen Zollverfahren.

Produkte mit einem Gewicht von mehr als 40 kg werden wir individuell schätzen.

Unsere Empfehlung, auch wenn Ihre Bestellung mehrere Produkte enthält bleiben die Versandkosten für Sie gleich!

Die Versandkosten unterscheiden sich nach der gewählten Transportart – GLS (Die Paketzustellung richtet sich nach Bedingungen von GLS). 

Die Annahme von Waren

Der Kunde ist in seinem eigenen Interesse berechtigt, sich die übergenommene Ware im Beisein des Versender IMMER ansehen – nicht nur Umpackung unmittelbar nach der Übernahme. Im Fall die Ware beschädigt ist, hat der Kunde das Recht im Beisein des Versender eine Aufzeichnung über Transportschaden ausstellen und diese Tatsache vom Versender bestätigen lassen.

Siehe Beschreibung auf der Versendung – lesen Sie aufmerksam!!! Kontollieren Sie den Stückzahl auf der Palette und eventuelle Schaden der Waren bei der Übergabe.

Empfehlung! Soll die Waren beschädigt sein – übernehmen Sie die Waren nicht und informieren Sie uns uber den Versandschaden oder übernehmen Sie doch die Waren aber dokumentieren Sie die festgestellte Schaden (z.b. mit digital Photo oder anders) und verfassen Sie ein Reklamationsprotokol (Aufzeichnung über Schaden) mit dem Wagenführer, ansonsten stellen Sie sich dem Gefahr aus, daß die Reklamation nicht als begründet anerkannt wird.

Aufgrund der ausgestellten Aufzeichnung und im Fall die Erforderung des Kunden ist berechtigt, wird dem Kunden eine angemessene Ermäßigung gegeben oder ein neues Produkt geliefert. Der Kunde hat auch das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten.

!!! Der Kunde nimmt zur Kenntnis, daß er durch Unterzeichnung der Versandliste mit Annahme der Waren einverstanden ist und gleichzeitig bestätigt, daß sie nicht mechanisch beschädigt angekommen sind.

 

Copyright © 2017 sewi-trade.cz | Všechna práva vyhrazená